Neuigkeiten

1 1. August 2017

Nostalgie pur: 110 Jahre Firmengeschichte auf dem Weg in den hohen Norden

Bereits vor 10 Jahren haben wir unseren alten Büssing (Burglöwe, Baujahr 1963) an einen Oldtimerfreund aus der Nähe von Hamburg verkauft. Damals wurde der längst abgemeldete und stillgelegte Möbelwagen über mehrere Tage  hinweg auf unserem Gelände repariert und die Fahrtüchtigkeit wieder hergestellt.

Mit dem aktuellen Verkauf unseres Drehschemelanhängers aus dem Jahre 1961, der bis vor wenigen Monaten noch im Einsatz war, ist das alte Gespann wieder vereint. Der Anhänger folgte nach 56 treuen Dienstjahren dem Spruch „Bis dass der TÜV uns scheidet“ und wird seinen Lebensabend zusammen mit der alten Zugmaschine auf Oldtimertreffen verbringen dürfen.

Zuletzt war das Gespann in dieser Konstellation Anfang der 1980er Jahre im Einsatz. Ein nostalgischer Anblick, der auf der weiten Reise nach Segeberg nördlich von Hamburg sicherlich viele Blicke auf sich ziehen wird.

13 13. Juli 2017

Wir suchen Verstärkung für unser Umzugsteam in Speyer

16 16. Mai 2017

Umzug einer Weltkriegsbombe

Einen Transport der besonderen Art durften wir heute für das Historische Museum der Pfalz durchführen. Es wurde eine Freifallbombe aus dem Ersten Weltkrieg von Speyer nach Landau befördert. Die selbstverständlich leere Bombenhülle, mit einer Höhe von rund 270 cm und einem stattlichen Gewicht von weit über 100 kg, wurde von drei Mitarbeitern fachgerecht transportiert.

Interessante Fakten zu diesem Exponat und einen erklärenden Text zur Reichspropaganda auf der Bombenhülle finden Sie im Internet auf der Datenbankseite des Historischen Museums der Pfalz unter folgendem Link: http://www.museum-digital.de/rlp/index.php?t=objekt&oges=6742

Noch mehr bombige Umzüge erleben Sie mit der Spedition Wiesinger, ihrem verlässlichen Umzugsunternehmen für die Pfalz, die Rhein-Neckar-Region und Nordbaden. Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich!

 

23 23. März 2017

Caritasverband bezieht neue Zentrale – Büros für 130 Mitarbeiter

Anfang des Monats haben wir einen der umfangreichsten Umzüge der letzten Jahre durchgeführt. Der Speyerer Caritasverband bezog innerhalb der Stadt sein neues Bürogebäude.

An insgesamt 6 Arbeitstagen waren jeweils bis zu 12 Möbelpacker im Pendelverkehr tätig und bewegten in rund 2600 Umzugskartons sämtliche Büro- und Archivinhalte.

Der enge Zeitplan konnte dank einer guten Abstimmung und Kommunikation mit dem Auftraggeber eingehalten werden.

Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen dem Caritasverband der Diözese Speyer e.V. alles Gute im neuen Objekt.

14 14. Februar 2017

Von der Südpfalz nach Nordhessen

Unser vierköpfiges Umzugsteam entlädt heute in Felsberg (ca. 20 Kilometer südlich von Kassel) rund 45 cbm Umzugsgut. Auch im Schwalm-Eder-Kreis zeigt sich der Vorfrühling von seiner schönsten Seite. Nachdem gestern im südpfälzischen Wörth eingeladen wurde, sind die Möbelpacker seit heute früh in Hessen fleißig bei der Arbeit.

Wir wünschen unserem Kunden alles Gute in der neuen Heimat, was bei diesem herrlichen Ausblick auf die Felsburg und den „Butterfassturm“ sicherlich nicht schwer fällt.

6 6. Januar 2017

Von Domstadt zu Domstadt

Mer losse d´r Dom en Kölle. Denn der Speyerer gefällt uns besser!

Sollten aber Sie einen Umzug vom Rheinland in die Pfalz planen, steht die Umzugsfirma Wiesinger gerne zur Verfügung.

So bedanken wir uns herzlich bei unserer Kundin, die Anfang Januar nach 18 Jahren in Köln zurück in die schöne Kurpfalz kam, für das entgegenbrachte Vertrauen.

Über zwei Tage hinweg wurden knapp 40 cbm Umzugsgut befördert. Dabei hat unser vierköpfiges Umzugsteam rund 70 Kartons eingepackt, Mobiliar ab- und aufgebaut sowie Deckenlampen montiert. Sowohl in Köln als auch in Speyer wurden Halteverbotszonen eingerichtet. Aufgrund beengter Treppenhausverhältnisse an der Entladestelle kam zusätzlich unser Außenlift zum Einsatz.

 

9 9. Dezember 2016

Von der Pfalz auf die (fast) einsame Insel

Rund 800 km von Speyer entfernt befindet sich Pellworm, die drittgrößte nordfriesische Insel. Idyllisch im Wattenmeer gelegen ist das Eiland nur mit der Fähre zu erreichen.

Die Einwohnerzahl dürfte nach dem Zuzug der beiden Neubürger aus dem Raum Speyer auf knapp 1200 gestiegen sein. Es wurden im Rahmen des Umzugs knapp 45 cbm und über 100 Umzugskartons von Römerberg bei Speyer auf die Insel befördert. Unser bayrisch-pfälzisches Umzugsteam kam gut mit der plattdeutschen Sprache zurecht und kehrte trotz wellenreicher Fährüberfahrt nach vier Tagen Abwesenheit wieder wohlbehalten in die Pfalz zurück.

Die Möbelspedition Wiesinger wünscht ihren Kunden alles Gute im hohen Norden.

 

 

 

 

2 2. November 2016

Halteverbotszonen – Große Hilfe, kleiner Preis

Die Umzugsspedition Wiesinger richtet in der gesamten Pfalz und der Rhein-Neckar-Region Halteverbotszonen im Rahmen von Umzügen ein. Halteverbotsschilder sind eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, um am Tag des Umzugs sowohl vor der alten wie auch vor der neuen Wohnung ausreichend Platz für das Be- und Entladen des Umzugswagens zu gewährleisten. So werden weite Tragewege vermieden, der Umzug kann somit schneller und für den Kunden dadurch auch kostengünstiger durchgeführt werden.

Umzüge Wiesinger besorgt die amtliche Genehmigung bei der jeweiligen Stadt oder Gemeinde und stellt für den Umzugstag die notwendigen Halteverbotszonen auf. Dies ist nicht nur in größeren Städten wie Heidelberg, Mannheim oder Ludwigshafen notwendig, auch in kleineren Gemeinden ist die Parksituation mittlerweile oft angespannt.

Möchten Sie in Speyer privat umziehen und benötigen hierfür eine Halteverbotszone, richten wir Ihnen diese selbstverständlich auch kostengünstig ein.

7 7. Juli 2016

Erweiterung des Fuhrparks

Vor einigen Tagen wurde unser Fuhrpark um einen Fiat Ducato Maxi aus dem Hause Renck-Weindel erweitert und erneuert. Auf dem Fiat Fahrgestell befindet sich ein Möbelkoffer in Leichtbauweise, der eigens auf die Bedürfnisse des Umzugsverkehrs abgestimmt und entsprechend ausgestattet wurde.

Der Umzugswagen verfügt über ein beachtliches Ladevolumen von 20 cbm und ist für kleine Sendungen im Fernverkehr sowie Stadtumzüge geeignet. Der Fiat Ducato darf mit Führerschein Klasse B gefahren werden und erhöht somit die Flexibilität in unserem Umzugsunternehmen.

Insbesondere bei Umzügen im Stadtgebiet von Heidelberg, Mannheim, Speyer, Neustadt, Landau und Ludwigshafen zeichnet sich der kleine Möbelwagen durch seine geringe Größe und Wendigkeit aus.

 

 

22 22. April 2016

Erbschaftsgut von Ludwigshafen nach New Orleans

Ende letzten Jahres organisierten wir den Transport von rund 15 Kubikmetern Umzugsgut nach New Orleans im US-Bundesstaat Louisiana. Hierbei handelte es sich um Erbschaftsgut aus dem pfälzischen Ludwigshafen, welches aus der Wohnung der verstorbenen Verwandten in die USA umgezogen wurde.

Das Mobiliar wurde von der Firma Wiesinger fachgerecht verpackt, zwischengelagert und im Dezember letzten Jahres in einen Überseecontainer verladen. Dann ging es per Bahn nach Bremerhaven, bevor das Containerschiff „Vermont Trader“ sich am 04.12.2015 auf die lange Reise Richtung US-Südstaaten in Bewegung setzte. Die Ausfuhrzollabfertigung bei den deutschen Behörden wurde ebenfalls von der Spedition Wiesinger organisiert.

Das Foto zeigt die Kundin, die im Eingangshafen New Orleans die Einfahrt des Containerschiffs nach rund drei Wochen Atlantiküberquerung begleitete, um dort das ersehnte Umzugsgut pünktlich am ersten Weihnachtsfeiertag in Empfang zu nehmen. Mittels „Schiffstracking“ konnte die Position des Containerschiffs in Echtzeit im Internet nachverfolgt werden.

Vielen Dank an Mr. David Rae Morris für die Bereitstellung des schönen Schnappschusses aus Amerika!