Webmaster

Über Webmaster

Keine
Bis jetzt wurden von Webmaster 2 Blogbeiträge erstellt.
15 15. Januar 2015

Gut Verpacken ist die halbe Miete

Die richtige Auswahl der Verpackungsmaterialien trägt entscheidend zu einem gelungenen Umzug bei. Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung im Umzugsgewerbe haben wir die für Sie optimale Kombination an geeigneten Verpackungen und Schutzmaterialien gefunden. Was dürfen wir Ihnen anbieten?

Bücher- und Aktenkartons in hoher Qualität
Umzugskartons aus stabiler Wellpappe
Kleiderkartons für den hängenden Transport auf Bügeln
Hängeregisterkartons mit speziellen Einsätzen
Kantenschutz für empfindliche Glasplatten und Spiegel
Bildervariabel für große Gemälde und Bilder
Luftpolsterfolie in überdurchschnittlicher Stärke (120 my)
Lampenkartons für Decken- und Tischlampen
Spezielle Kartons mit Styroporflocken für besonders empfindliche Gegenstände
Stretchfolie zum Schutz vor Staub und Schmutz
Spezielles Packpapier zur sicheren Verpackung von Glas und Zerbrechlichem
Flatscreenbox in verschiedenen Größen zum sicheren Transport des Flachbildfernsehers
Bettensäcke und Matratzenhüllen für einen hygienischen Transport und zum Schutz vor Feuchtigkeit und Schmutz
Malervlies zum Schutz von empfindlichen Bodenbelägen
Kronleuchterkiste für den hängenden und sicheren Transport großer Kristallüster

15 15. Januar 2015

Beim Umzug Steuern sparen

Wer eine Steuererklärung abgibt, hat die Möglichkeit, die Umzugskosten steuerlich geltend zu machen und an der richtigen Stelle zu sparen:
Umzug aus privaten Gründen
Mit dem Gesetz zur steuerlichen Förderung von Wachstum und Beschäftigung sind Umzüge für Privatpersonen, die von Umzugsspeditionen durchgeführt werden, steuerlich den haushaltsnahen Dienstleistungen gleichgestellt worden. Auf Antrag können bis zu EUR 4.000,00 von der persönlichen Einkommensteuer abgezogen werden.

Voraussetzungen für die steuerliche Abzugsfähigkeit

Die Vorlage einer ordnungsgemäßen Rechnung mit Datum, ausgewiesener Mehrwertsteuer und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer des Unternehmens
Die Arbeits-, Maschinen- und Fahrtkosten sind in der Rechnung separat ausgewiesen
Der Nachweis der unbaren Zahlung auf das Konto des Umzugsunternehmens durch den Kontoauszug (Achtung: Barzahlungen und Inkassoquittungen werden vom Finanzamt nicht anerkannt!)
Keine sonstige Förderung oder Kostenerstattung des Umzuges (die Abzugsfähigkeit ist also nicht möglich, wenn zum Beispiel die Umzugskosten als Werbungskosten steuerlich berücksichtigt werden oder die Kosten durch den Arbeitgeber oder ein Amt/eine Behörde erstattet wurden).